Fieldday

So ihr Lieben, morgen am Samstag den 18. Mai ab ca. 9 Uhr findet unser C14 Fieldday auf dem BGS-Gelände in Rosenheim statt. Eine Kurzwellenstation wird zum Ausbildungsbetrieb aufgebaut. Wer selbst eine Station aufbauen mag findet dazu viel Platz auf dem Gelände. Bei entsprechender Beteiligung kann eine Fuchsjagd durchgeführt werden. Wir stellen Kühlschränke und Grill zur Verfügung. Futter und Werkzeug bitte selbst mitbringen. Bis morgen!

Dennis, DB6BD

Mai OV-Abend

Am morgigen Freitag ab 18 Uhr findet unser OV-Abend beim Brückenwirt in Kolbermoor statt. Ich freue mich auf euer Kommen! Dennis DB6BD

Notfunkübung im April 2024

Liebe Leser,

der DARC e.V. hat unter https://www.darc.de/der-club/referate/notfunk/veranstaltungen/notfunkuebung-april-2024/

eine Notfunkübung vom 12.04.2024 bis 14.04.2024 geplant.

Wir werden uns an dieser Übung beteiligen und sind auf folgenden Frequenzen QRV: 145.275 FM simplex (OV-Frequenz C14) , 432.275 FM (OV-Frequenz C14), CB-Funk Kanal 14 FM, Freenet Kanal 3, PMR Kanal 3

Die Geräte sollten lt.. Aufruf des DARC e.V. autark mit Strom versorgt sein. Also Akkubetrieb, nachladen nur über erneuerbare Energiequellen wie Solar oder Wind- und Wasserkraft.

Wie stellen wir uns die Teilnahme vor?

Die Clubstation des OV in Stephanskirchen wird an den Übungstagen besetzt. Vom 12. bis 14. April werden wir jeweils alle drei Stunden 0900 Uhr, 1200 Uh, 1500 Uhr und 1800 Uhr Küchenzeit (Ortszeit nicht UTC) eine Erreichbarkeit über Funk sicherstellen. Es werden nur direkte Verbindungen akzeptiert. Für Verbindungen über CB, Freenet und PMR werden mit extra dafür angeschafften Geräten unter dem Rufnamen Charly14 erreichbar sein.

Was ist unser Ziel?

Wir wollen feststellen, wohin wir auf direktem Weg Verbindungen aufbauen können, CB wird da mit einbezogen. Jeder Teilnehmer sollte für sich Aufzeichnungen machen (siehe Vorgabe DARC eV. unter https://www.darc.de/der-club/referate/notfunk/veranstaltungen/notfunkuebung-april-2024/logs/)

Für uns interessant ist die direkte Erreichbarkeit von Funkstationen primär im Landkreis Rosenheim und darüber hinaus.

Rückfragen gerne unter support [at] charly14.de

QSP de Klaus, DL8MEW

OV – Info März 2024

Liebe Funkfreunde,

in diesem Newsletter möchten wir Euch über Aktuelles im OV informieren.

OV-Abend mit Jahreshauptversammlung:

Der OV hat mit 33 stimmberechtigten Anwesenden am Freitag, 8.März 2024 die Vorstandschaft gewählt.
1. OVV Dennis, DB6BD 
2. OVV Chris, DL1COM (neu)
3. OVV Klaus, DL8MEW (alt 2.OVV, jetzt Hauptaufgabe Ausbildung, Jugend und Weiterbildung)
4. Kasse Andreas, DH9AT
5. QSL-Manager Richard, DL1RHS

Neu in der Runde der Verantwortlichen ist der Stephan, DO3SMH, der unseren bisherigen Relaisverantwortlichen Hermann, DL3EAL (VFDB e.V.) ablöst und die Verantwortung für alle Relais des Ortsverbands im Laufe des Jahres übernehmen wird.

Der alte Relaisstandort des Stadtrelais DB0AV (70cm) wurde bereits letztes Jahr aus Kostengründen (DFMG) geräumt und ist jetzt neu am Klinikum Rosenheim.
Neu am den Standort Klinikum ist ebenfalls das 2m Relais DB0FHR.
Vielen Dank an den Stephan für sein Engagement!  

Unser Relaisstandort Hochries mit DB0HOB und DB0TR wird aufgefrischt und erhält im Laufe des Jahres die neue, in den letzten 3 Jahren entwickelte und gebaute Technik. Die ATV-Antennenanlage mit Kamera muss aus Kostengründen (DFMG) von der oberen Plattform der Bergbahnstation entfernt werden und kommt an einen anderen Platz. Nach dem Abbau der ATV-Anlage wird der Standort bei der DFMG vom VFDB-Relaisverantwortlichen abgemeldet und die Relaisverantwortung aller Hochriesrelais geht dann an den Ortsverband Rosenheim als DARC e.V. Relais (Verantwortlicher ist ebenfalls Stephan, DO3SMH).

Die Übernahme aller unserer Relais in Verantwortung bedeutet aber auch das der Ortsverband Rosenheim für die Kosten wie Mieten, Strom und Versicherung etc. aufkommen muss, wir sind da weiterhin auf Spenden angewiesen.

Die Distriktsversammlung am 09.März in Rosenheim war vom OV C14 als Gastgeber ausgerichtet und gut besucht.
DARC-Vorstand Christian, DL3MBG war auch anwesend, es konnten so auf direktem Wege einige Fragen beantwortet werden.

Die Aktivitäten des Ortsverbands, insbesondere des Neubau unserer Relaisstationen und die Jugendarbeit sind auf reges Interesse anderer OVs gestoßen.

Geplante Aktivitäten in unserem Ortsverband sind im Kalender unserer Webseite charly14.de zu finden.
Wir informieren künftig auch weiter, nicht nur über den email-verteiler.

Der gesamte Vorstand des Ortsverbands Rosenheim bedankt sich recht herzlich bei allen Helfern, Zuarbeitern, Ideengebern und konstruktiven Kritikern die zur Attraktivität
unseres “Charly14” beitragen.

QSP de Klaus, DL8MEW 

OV-Abend mit Jahreshauptversammlung und Neuwahlen des Vorstandes am 8. März 2024

Liebe Funkfreunde,

wir treffen uns am 8. März beim Brückenwirt in Kolbermoor zum OV-Abend. Dieser Termin ist gleichzeitig unsere Jahreshauptversammlung mit einem Jahresbericht und Neuwahlen des Vorstandes.

Ich darf außerdem darauf hinweisen, dass die Versammlung des Distriktes Oberbayern am 9. März 2024 beim Gasthof Höhensteiger https://www.gasthofhoehensteiger.de/ stattfindet. Dazu ist jedes DARC Mitglied herzlich eingeladen, da diese Veranstaltung für alle Vereinsmitglieder ist, nicht nur für den Vorstand.

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnahme zu beiden Terminen.

73 de DB6BD, Dennis

Newsletter Februar 2024

Liebe Leser,

es wird mal wieder Zeit Euch zu informieren was denn so alles im Ortsverband los oder geplant ist.

Unsere ausgezeichneten Techniker haben in den letzten 3 Jahren nach umfangreicher Planung und vielen Besprechungen fast die komplette Relaistechnik für unsere Relaisstelle DB0TR und DB0HOB erneuert. Der Aufbau bzw. Wechsel der Technik am Relaisstandort Hochries beginnt im April. Die Antennenanlage des ATV-Relais wird vom DFMG-Standort (oberste Plattform) aus Kostengründen (Miete DFMG) abgebaut und an einem anderen Platz an der Relaisstelle wieder aufgebaut.

Das Stadtrelais DB0AV musste letztes Jahr aus Kostengründen am alten Standort abgebaut werden und befindet sich im Testbetrieb an einem neuen Platz. Nach ausgiebigem Testbetrieb wird ein neuer Mietvertrag ausgehandelt und die Relaisverantwortung an einen neuen Verantwortlichen übergeben.

Wir haben einen bemerkenswerten Mitgliederzuwachs im Ortsverband, nicht nur Dank des letzten Lizenkurses sondern auch durch die vielen Aktivitäten wie beispielsweise Antennen-Workshops im Verein. Weitere Workshops und Aktivitäten sind in Planung (die Termine stehen aktuell immer im Kalender), am 15. Juni ist ein “Workshop Messen/ Messtechnik” geplant, die Details kommen noch.

Die Jugendarbeit und die Ferienprogramme der letzten Jahren haben jetzt neue Jugendliche Mitglieder in den Verein gebracht, eine aktive Jugendgruppe organisiert sich gerade. Die ersten interessanten Projekte sind bereits gestartet. Wer noch Kinder oder Enkel hat die sich für Elektronik, Amateurfunk oder Experiment interessieren kann sich gerne melden. Es werden regelmäßige Basteltermine stattfinden. Die Kinderferienprogramme werden gerade neu gestaltet und die Termine mit den Gemeinden festgelegt.

Am 8. März ist Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des OV-Vorstands.

Am 9. März ist die Distriksversammlung des Distriks Oberbayern beim Gasthaus Höhensteiger in Westerndorf/ St. Peter.

das soll erst mal als Info reichen, wir suchen immer Unterstützung um unserer “Ideen” umzusetzen und es darf Jeder gerne bei der Gestaltung unserer Vereinsaktivitäten mitmachen.

73 es 55 gl es gd DX

Klaus, DL8MEW

Aufräumen und Neugestaltung der Webpage von Charly 14

Wir treffen uns erstmalig am Mittwoch, den 10. Mai um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Happing, um Ideen auszutauschen und Aufgaben zu verteilen.

Wer Lust hat, sich einzubringen, einfach dazukommen…

Wenn Ihr noch Fragen dazu habt, könnt Ihr Euch an mich wenden unter dl4fox@darc.de.

73 de Tom, DL4FOX

QSL-Karte – Problem mit Versand per Post

Zufrieden und glücklich hatte ich vor einiger Zeit meine QSL-Karte für 3D2MP auf den Fiji-Inseln bei der Post eingeworfen.

Heute lag dann zur großen Überraschung mein versendeter Briefumschlag wieder in meinem eigenen Breifkasten:

Zu sehen ist rechts unten der Aufkleber, mit dem die Post meine Empfangsadresse auf den Fiji-Inseln überklebt hat.

Der Text lautet:

Zurück an den Absender. Postverkehr mit dem Bestimmungsland ist momentan unterbrochen. Die Wiederaufnahme ist zur Zeit nicht absehbar.

Dass evtl. Russland und/oder die Ukraine aktuell postalisch nur schwer zu erreichen sind, hätte ich verstanden, aber die Fiji-Inseln?

Also schnell zum Nachforschen ins Internet und dabei bin ich auf eine Seite der Deutschen Post gestoßen, auf der man eine Liste der Länder findet, in die man momentan eben keine Post aus Deutschland versenden kann.

Wenn Ihr also zukünftig eine QSL-Karte per Post in ein “exotischeres” Land verschicken wollt, könnte sich ein kurzer Blick auf folgende Seite lohnen:

https://www.dhl.de/de/privatkunden/information/aktuelles.html

Für mich gilt: Wieder was gelernt… Und Euch wünsche ich weiter “Good DX”

73 de Tom, DL4FOX