Förderung des Amateurfunk im OV C14

 

Alle Relaisstellen, Clubstationen und alle weiteren techn. Einrichtungen der Vereins sind ausschließlich aus privaten Mitteln beschafft oder finanziert worden.

Der Betrieb der Relaisstellen und Clubstationen und auch der damit verbundene Selbstbau oder die Neuanschaffung von Technik kostet laufend Geld.

Durch Sachspenden (selbstverständlich technischer Natur) und Geldspenden kann unserem Verein geholfen werden.

Der DARC e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Somit können für Sach- und Geldspenden steuerabzugsfähige Quittungen durch die Geschäftsstelle in Baunatal ausgestellt werden.

Für Sachspenden bitte folgendes Formular herunterladen, ausfüllen und an den Ortsverbandsvorsitzenden (OVV) weiterleiten.

Sachspendenbescheinigung PDF

 

Geldspenden mit erwünschter Spendenquittung:

siehe Spendenkonto

Im Verwendungszweck bitte unbedingt angeben:

Spende für den Ortsverband Rosenheim C14
Ihren Namen oder Rufzeichen
Ihre Straße
Ihren Wohnort

Der DARC e.V. leitet Ihre Spende dann an den Ortsverband Rosenheim weiter und Sie erhalten automatisch eine Spendenbescheinigung zugeschickt.

Falls keine Spendenquittung erwünscht wird, kann direkt auf folgendes Konto überwiesen werden:

DARC e.V. Ortsverband Rosenheim C14
Konto-Nummer: 33 15 908
Bankleitzahl: 711 601 61
Raiffeisenbank Rosenheim

Im Verwendungszweck bitte unbedingt angeben:

Spende für den Ortsverband Rosenheim C14
Ihren Namen oder Rufzeichen
Ihre Straße
Ihren Wohnort

Auf die Möglichkeit des Sponsering möchten wir auch gerne hinweisen. Näheres bitte beim OVV erfragen.

Vielen herzlichen Dank an alle bisherigen und künftigen Sponsoren und Spendern!

Klaus Puppe, DL8MEW
(Ortsverbandsvorsitzender C14 – 11/2013)

Eine Antwort auf „Förderung des Amateurfunk im OV C14“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.